Kurstadtentwicklungskonzept wird Thema

Veröffentlicht am 04.03.2012 in Ortsverein

Therme Templin Eingang

Der SPD-Ortsverein lädt am Donnerstag, den 8. März, interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Themenabend in das Gasthaus „Zur Roßschwemme“, Am Mühlentor 1, ein. Die Sozialdemokraten möchten sich mit der Fortschreibung der Entwicklungskonzeption für die Kur- und Bäderstadt Templin befassen.

Die bis 2015 befristete Verlängerung der Anerkennung Templins als Thermalsoleheilbad war an einen Hinweis des Landesfachbeirates geknüpft. Ein ausformuliertes Kurstadtkonzept unter der kontinuierlichen Einbeziehung aller am Kurortgeschehen Beteiligter und Verantwortlichen soll bis 31.12.2012 erarbeitet werden. Zu diesem Zwecke hatten die Stadtverordneten im Januar den Auftrag an ein Berliner Büro vergeben. Auch eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus den verschiedenen Handlungssektoren wurde im Vorfeld gegründet. Die für Stadtentwicklung zuständige Fachbereichsleiterin, Thekla Seifert, wird am Donnerstagabend von der bisherigen Tätigkeit dieser Arbeitsgruppe berichten und die weiteren Planungen vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. www.spd-templin.de

Templin, 03.03.2012 Christian Hartphiel

 

SPD Aktuell

Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Brexit – Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos.
Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union. Wir wollen, dass alle Menschen spüren, dass Europa für sie da ist. Mit guten Arbeitsbedingungen, sozialer Sicherheit, Investitionen in unsere jungen Menschen und in gute Ideen.  15

Klimaschutz-AG formuliert Aufgaben – Verkehrsminister muss liefern
Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages hat sich heute mit den Zwischenbericht der Arbeitsgruppe 1 (AG) zum Klimaschutz im Verkehr der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität befasst. Die AG hat mehrere Maßnahmen erarbeitet. „Wir erwarten nun von Bundesverkehrsminister Scheuer, dass er seinerseits mutige Vorschläge zur Erreichung der Klimaziele im Verkehr vorlegt,

Sportförderpolitik des Bundes geht in die richtige Richtung
In seiner heutigen Sitzung hat das Bundeskabinett den 14. Sportbericht beschlossen. Dem Bericht ist zu entnehmen, dass die hervorragenden Erfolge von deutschen Sportlerinnen und Sportler bei internationalen Wettbewerben auch auf die erfolgreiche Sportpolitik der Regierungskoalition zurückgehen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich lange für eine unmittelbare Athletenförderung und die Gründung einer unabhängigen Athletenvertretung eingesetzt. „Der 14. Sportbericht

Ein Service von websozis.info