Templiner Sozialdemokraten starten in ein volles Jahr

Veröffentlicht am 20.01.2013 in Ortsverein

Templin. Jeden zweiten Donnerstag im Monat treffen sich die Sozialdemokraten der Kurstadt zur Ortsvereinsversammlung im Jackson‘s Pub & Diner in der Templiner Innenstadt. Zu diesen SPD-Abenden sind interessierte Einwohner stets gern willkommen.

Denn das Motto „Nah bei den Menschen“ wird hier ernst genommen. In den Bürgerdialogen und bei den alltäglichen Gesprächen auf den Straßen und Plätzen der schönen Kleinstadt haben die SPD-Mitglieder und Stadtverordneten immer wieder ein offenes Ohr für die Hinweise und Anregungen, aber auch für die Sorgen und Kritik der Bürgerinnen und Bürger – und das nicht nur in den Wahljahren. Aber dennoch scheint das Interesse an politischen Themen besonders in den Monaten vor großen Wahlen bei allen Altersgruppen in der Bevölkerung zu wachsen. Mit mehreren Veranstaltungen wollen die Templiner Sozialdemokraten im Jahr 2013 dieses steigende Interesse aufgreifen und dazu beitragen, dass engagierte Bürgerinnen und Bürger Gehör finden und Antworten auf aktuelle Fragen bekommen. Zu einer guten Tradition hat sich der beliebte Jahresempfang der Templiner SPD entwickelt. Er bietet alljährlich eine geeignete Plattform für einen Erfahrungsaustausch und Begegnungen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Ehrenamt, Kultur und Sport. In diesem Jahr wird er am Samstag, den 13. April stattfinden. Auch zu einem Fest für die ganze Familie möchten die Sozialdemokraten am 10. August einladen. Weitere Veranstaltungen und Aktionen für Jung und Alt sind in der Region Templin-Lychen-Boitzenburger Land-Amt Gerswalde geplant. www.spd-templin.de

 

SPD Aktuell

#unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Persönliche Erklärung von Manuela Schwesig
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, ich muss Euch leider mitteilen, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. Die Diagnose hat mich und meine Familie schwer getroffen. Die gute Nachricht aber ist: dieser Krebs ist heilbar. Dafür ist eine Behandlung notwendig, die in den kommenden Monaten Zeit und Kraft kosten wird. Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten

Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 5./6. September 2019
Bitte beachten Sie den heute auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Zeit zu handeln – Mut zu mehr Fortschritt in Europa Quelle: spdfraktion.de

Pflege: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 5./6. September 2019
Bitte beachten Sie den heute auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Pflege solidarisch gestalten Quelle: spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info