Der Ortsverein Templin

Bild aus dem Wahlkampf 2017 mit unserem Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke

Mit unserer neu entstehenden Internetseite möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Ortsvereinsarbeit geben.

Sie können uns auch sehr gern besuchen und bei unseren Treffen herein schnuppern. Lebendige Demokratie - im Dialog und miteinander ist unser Motto.

 

18.01.2018 in Kommunalpolitik

Wahlforum zur Bürgermeisterwahl 2018

 

Zur Bürgermeisterwahl 2018 hat der Orstverein Templin das große finale Wahlforum organisiert und den Kanditanen eine Plattform gegeben. Hier finden Sie den Mitschnitt der Diskussion.

08.04.2014 in Kommunalpolitik

Familienteam Templin auf Facebook

 
Familienteam Templin Beratung

Besuchen Sie unsere Facebookseite! Hier werden Sie alle aktuellen Informationen, Termine und Veranstaltungen finden.

Link: www.facebook.com/familienteamtemplin

24.04.2013 in Ortsverein

Jahresempfang in der Naturtherme Templin

 

Andere machen einen Neujahrsempfang - die Templiner Sozialdemokraten lassen ihren Jahresempfang Mitten im April zur Tradition werden. Die Resonanz bei Mitgliedern und Gästen gibt ihnen Recht. Wolfgang Seyfried, Vorsitzender der Templiner SPD, zog vor vollem Haus Resümee.

15.02.2013 in Ortsverein

Sozialdemokraten wählen neuen Ortsvorstand

 
Auf dem Foto v.l.n.r.: Tobias Schulz, Thorsten Wessels, SPD-Uckermark-Chef Frank Bretsch, Sebastian Tattenberg, Gottfrie

Auf der monatlichen Ortsvereinsversammlung am Donnerstagabend wählten die Mitglieder der Templiner SPD turnusgemäß einen neuen Vorstand. Nachdem Wolfgang Seyfried (59) als Vorsitzender eine Rückschau auf die vergangenen zwei Jahre gab, wurde er von den Mitgliedern erneut zur Wahl vorgeschlagen und anschließend einstimmig in seiner Funktion bestätigt.

14.02.2013 in Ortsverein

Portrait Thorsten Wessels: Der Neue in der Templiner SPD

 

Der in Duisburg geborene Thorsten Wessels (45) ist 1991 berufsbedingt von Nordrhein-Westfalen nach Brandenburg gewechselt.

SPD Aktuell

Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Alle Kinder sollen die gleichen Chancen haben
Das Bundeskabinett hat den Entwurf für ein „Starke-Familien-Gesetz“ beschlossen. Damit werden der Kinderzuschlag und die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets verbessert. Insgesamt leisten wir mit dem Maßnahmenpaket einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Kinderarmut. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt, dass endlich wichtige sozialdemokratische Kernforderungen aus dem Koalitionsvertrag zur Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut eingelöst werden. Mit dem

Ein Service von websozis.info